Tilda, die Kämpferin

Tilda, die Kämpferin

Der 19. Juni 2020 war ein besonderer Tag für Tilda. Mit einem waghalsigen Sprung aus einem Schlachttransporter floh sie vor der ihr bevorstehenden Schlachtung. Wie das Ganze ausging, erfahrt ihr hier.

Chantal Kaufmann – Kunst und Tierrechte

Chantal Kaufmann – Kunst und Tierrechte

Chantal Kaufmann ist Tierrechtsaktivistin, Grafikerin und Künstlerin aus Zürich. Seit 2018 lebt sie vegan. Dies war auch der Zeitpunkt, als sie sich dazu entschloss, aktiv für die Tiere zu werden – auf eine ganz wundervolle, kreative Art und Weise. Mehr über Chantal und ihre Kunst erfahrt ihr hier.

Tauben

Tauben

Sie werden oft abfällig als „Ratten der Lüfte“ bezeichnet. Man sagt über sie, sie seien schmutzig und würden Krankheiten übertragen. Es ist höchste Zeit, diese Vorurteile aus dem Weg zu räumen. Mit diesem Artikel möchte ich euch zeigen, dass Tauben absolut liebenswerte Tiere sind, die es verdient haben, respektiert und geliebt zu werden.

Sandy P. Peng

Sandy P. Peng

Sandy liebt Tiere. Deshalb gibt sie ihnen ihre Stimme. Und die ist laut. Sehr laut sogar. Mir hat sie erzählt, was sie antreibt, was ihr emotionalster Moment war und wie sie der Aktivismus verändert hat.

Die Krachmachermühle

Die Krachmachermühle

Maike und Johannes Gräf sind ausgestiegen aus der Tierhaltung. Ich habe sie auf ihrem Hof besucht und wir haben über ihre Beweggründe und ihre Zukunftspläne gesprochen.

Was wir niemals sehen

Was wir niemals sehen

Timo Stammberger fotografiert Orte, die wir niemals zu Gesicht bekommen. Er fotografiert Schweine, die ihr Dasein in stickigen, dunklen und trostlosen Anlagen fristen müssen oder Hühner, die in enge Käfige gezwängt sind. Mit seiner Arbeit möchte er die Stimmen derer verstärken, die in unserer Gesellschaft nicht gehört werden.

Meat the piglets

Meat the piglets

Angefangen hat alles eher zufällig mit zwei untergewichtigen Ferkeln, die die nächsten Tage eigentlich nicht hätten überleben sollen. Zum Glück hat sich Janina direkt in die beiden verliebt, Piggeldy und Frederick mit nach Hause genommen und sie mit der Flasche aufgezogen.

Anna-Lena Klapp

Anna-Lena Klapp

Anna-Lena ist Aktivistin, Autorin, Ernährungswissenschaftlerin und Doktorandin der Agrarwissenschaften. Als Fachreferentin für Ernährung und Gesundheit arbeitet sie bei ProVeg International in Berlin sowie als Hochschuldozentin im Bereich „Nachhaltige Ernährung“. Letztes Jahr erschien ihr Buch „Food Revolte“. Ein politisches Sachbuch, in dem sie über die Notwendigkeit schreibt, Veganismus und Feminismus zusammenzudenken.

Pin It on Pinterest