Vegane Brownies

Vegane Brownies

Eier braucht kein Mensch. Nicht mal zum Backen von leckeren, fluffigen, saftigen Brownies. Stattdessen könnt ihr einfach Leinsamen und warmes Wasser nehmen. Die erfüllen denselben Zweck. Glaubt ihr nicht? Dann probiert es doch am besten direkt selbst. Hier geht’s zum Rezept.

Schoko-Erdnuss-Porridge

Schoko-Erdnuss-Porridge

Schoko-Erdnuss-Porridge: Unglaublich lecker und geschmacklich total wandelbar. Wer es etwas herber mag, süßt einfach weniger, wer es lieber süß will, nimmt etwas mehr Agavendicksaft.

Himbeer-Bananen-Porridge

Himbeer-Bananen-Porridge

Vegan und reich an Proteinen? Viele denken, das würde sich gegenseitig ausschließen. Doch weit gefehlt. Dieses vegane Himbeer-Bananen-Porridge enthält mit Haferflocken, Sojamilch und Hanfsamen richtig viel Eiweiß.

Vegane Zimtschnecken

Vegane Zimtschnecken

7 Zutaten im Austausch gegen 10 vegane Zimtschnecken. Klingt nach einem guten Deal? Dann gibt’s hier das super einfache Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken!

Vegane Berliner

Vegane Berliner

Berliner ganz ohne Eier, Milch und Butter gemacht, aber genauso lecker wie herkömmliche! Auch in der Optik und der Konsistenz unterscheiden sie sich nicht. Wozu genau brauchen wir nochmal dieses ganze tierische Zeug?

Baked Oatmeal

Baked Oatmeal

Ein Baked Oatmeal ist das perfekte Frühstück. Gesund, sättigend und schnell zubereitet. Das Baked Oatmeal kann schon am Vorabend zubereitet werden und muss dann morgens nur noch eine Weile in den Ofen.

Zitronen-Engelsaugen

Zitronen-Engelsaugen

Die klassischen Engelsaugen sind mit roter Füllung – diese hier sind gefüllt mit veganem Lemon Curd. So lecker! Und so schnell gemacht. Neugierig geworden? Dann ab zum Rezept!

Vegane Vanillekipferl

Vegane Vanillekipferl

Wusstet ihr, dass Vanille die Serotonin-Produktion im Gehirn anregten kann? Vielleicht machen mich Vanillekipferl ja deswegen auch so glücklich – also ab in die Küche und diese veganen Vanillekipferl backen. Es lohnt sich.

Blätterteig-Tannenbaum

Blätterteig-Tannenbaum

Aus Blätterteig, veganer Nuss-Nougat-Creme und Puderzucker zaubert ihr in wenigen Minuten ein wunderschönes und richtig leckeres weihnachtliches Rezept. Wie? Das erfahrt ihr hier.

Pin It on Pinterest