Apfelkuchen vom Blech

Apfelkuchen vom Blech

Ein absoluter Klassiker – aber ganz ohne Ei oder Milch. Mit einem super fluffigen Hefeteig und lecker säuerlichen Äpfeln ist das für mich der perfekte Herbstkuchen.

Vegane Amerikaner

Vegane Amerikaner

Schon als Kind habe ich Amerikaner geliebt. Hätte ich gewusst, wie einfach sie zu veganisieren sind, hätte ich das schon viel früher gemacht.

Veganer Marmorkuchen

Veganer Marmorkuchen

Zum Backen braucht man Eier, Butter und Milch? Völliger Quatsch. Und dieser vegane Marmorkuchen hier ist der perfekte Beweis dafür.

Schokokuchen

Schokokuchen

Das Tolle an diesem veganen Kuchen: ihr braucht keine komplizierten Zutaten. In der Regel hat man dafür alles zuhause. So kann auch mal spontan gebacken werden.

Hefeteig

Hefeteig

Was ein Hefeteig wirklich braucht? Wärme, Zeit, Feuchtigkeit, Luft und etwas Zucker. Was er nicht braucht: Eier und Milch.

Schokokuchen

Schokokuchen

Dieser Kuchen ist ein Traum! Nicht zu süß und durch den Kakao leicht bitter – eine Kombination, die ich persönlich sehr liebe.

Marmorkuchen

Marmorkuchen

Einer meiner absoluten Lieblingskuchen ist und bleibt Marmorkuchen. Schon immer hab ich ihn geliebt und seit ich denken kann, begleitet er uns bei Geburtstagen oder zum Sonntagskaffee. Hier natürlich in der veganen Variante.

Zitronenkuchen

Zitronenkuchen

Locker, fluffig und trotzdem fest. Und einfach nur lecker. Den besonderen frisch-fruchtigen Geschmack bekommt er mit einer Extraportion Zitronensaft, nachdem er aus dem Ofen kommt.

Brownies

Brownies

Glutenfreie Kuchen gelingen super mit Pfeilwurzmehl – gewonnen aus den Wurzeln der tropischen Pfeilwurzpflanze. Es ist auch hervorragend geeignet zum Binden von Soßen und Suppen. Unbedingt mal probieren.

Pin It on Pinterest